Truck Trial – Mehr Offroad geht nicht

07.10.2013 | Anja Sauer | Testrides

Truck Trial Teaser

Ihnen ist ein Jeep zu klein? Dann probieren Sie sich doch mal beim Truck Trial. Drivers Club Germany Redakteurin Anja Sauer war live im Harz dabei und stellt die verrückte LKW-Schlammschlacht in faszinierenden Bildern vor.

Die Truck-Trail-Meisterschaften erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Es gibt zahlreiche Vereine – danke an dieser Stelle an Stefan und Olaf vom Truck Trial Club Deutschland e.V. – die regelmäßig Wertungen fahren und deren Teilnehmer alles auf Sieg setzen. Dabei kommen LKWs jeglicher Art zum Einsatz, die in verschiedenen Klassen an den Start gehen. So sahen wir zum Beispiel ausgemusterte Kran – und Leiterwagen, alte Militärtrucks und Unimogs.

Das Reglement gestaltet sich relativ einfach. Die Fahrer müssen in einer vorgegebenen Zeit mit Toren gesteckte Kurse durchkämmen. Dabei muss die Durchfahrts-Richtung  eingehalten werden, die Tore sollten stehen bleiben und es darf kaum rangiert werden. Andernfalls werden den Teams Strafpunkte verpasst.

Bei den Truck-Events kann jeder seinen Kindheitstraum leben, der einen LKW oder Unimog übrig hat und ein faires Startgeld zahlt. Zuschauer sind selbstverständlich herzlich willkommen und können bei Bier und Bratwurst hautnah dabei sein. Es macht in jedem Fall nicht nur „Mann“ einen riesen Spaß, sich dieses Diesel-Spektakel anzuschauen. Leider ist die Saison 2013 jetzt zu Ende gegangen, aber nächstes Jahr heißt es wieder rein in die Laster und ab durch die Mitte!