Range Rover Sport

12.05.2022 | Christian Sauer | News

Nach dem großen Range Rover folgt nun auch bei seinem kleinen Bruder mit dem Beinamen „Sport“ der Generationswechsel – bald auch vollelektrisch.

Das 4,95 Meter lange SUV mit hoher Offroad-Kompetenz orientiert sich äußerlich mit seiner glatten Karosserie am größeren Schwestermodell Range Rover und setzt innen stark auf Multimedia sowie Vernetzung.

Das Antriebsprogramm umfasst neben Dieseln und Benzinern mit sechs Zylindern und dem 530 PS starken V8-Topmodell zwei Plug-in-Hybride mit bis zu 510 PS Systemleistung und E-Reichweiten bis zu 113 Kilometern.

Die neue Generation des Range Rover Sport ist ab sofort zu Preisen ab 93.000 Euro bestellbar.