Exklusive Auto-Uhren: IWC Schaffhausen „AMG GT“ & Co.

23.03.2015 | Christian Sauer | Lifestyle, News

IWC GT Edition
IWC Schaffhausen präsentierte beim Goodwood Members’ Meeting  Präsentation die neue Ingenieur Automatic Edition aus Borcarbid und feierte die zehnjährige Partnerschaft mit Mercedes-AMG.

Die neue Ingenieur Automatic Edition „AMG GT“ ist die weltweit erste Uhr mit einem Gehäuse aus reinem Borcarbid. Das mehrteilige Gehäuse der Uhr besteht erstmals aus der Hochleistungskeramik Borcarbid, einem der härtesten und kratzfestesten Werkstoffe. Der auf 25 Stück limitierte Zeitmesser würdigt mit seinem Namen und seinem Design den neuen Sportwagen aus Affalterbach. Die Farbe Schwarz ist elegant mit gelben Stilelementen kombiniert, die auf den exklusiven AMG Farbton „solarbeam“ Bezug nehmen. So verfügt das Kautschukarmband über gelbe Steppnähte und ein schwarzes Inlay aus der Alcantara-Alternative DINAMICA, die auch an Lenkrad, Sitzpolstern und Innenhimmelverkleidung des neuen Mercedes-AMG GT eingesetzt werden. Das hat natürlich seinen Preis: 24.300 Euro. Die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur IWC Schaffhausen und Mercedes-AMG verbindet seit zehn Jahren innovatives Engineering, hohe Handwerkskunst und puristisches Design.