Premiere: Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept

12.02.2015 | Christian Sauer | Lifestyle, News

Mercedes AMG GT S Cigarette Racing 50 Marauder Concept
Auf der heute eröffneten Miami International Boat Show präsentieren Cigarette Racing und Mercedes-AMG das jüngste Modell ihrer langjährigen Kooperation.

Nach dem Cigarette Racing 50′ Vision GT Concept und der Cigarette AMG Electric Drive soll das neue Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept die maritime Übersetzung des neuen Mercedes-AMG GT S sein, der ebenfalls in Miami zu sehen ist. Das Hochleistungsboot ist von dem charakteristischen Design und der reinrassigen Motorsporttechnologie des GT S inspiriert. Lackiert in der Exklusivfarbe AMG Solarbeam mit matt-schwarzen Akzenten verweist das Konzeptboot unmissverständlich auf den dynamischen Charakter des Sportwagens aus Affalterbach. Im handgefertigten Innenraum dominiert die Farbkombination schwarz und AMG Solarbeam mit schwarzen Alcantara-Akzenten. Das Design orientiert sich am klassischen Cigarette Racing Cockpit. Die Benutzeroberfläche bietet modernste Technologien: Bluetooth-Kommunikation, computergestützte Steuerung, vier hochauflösende Displays, Garmin- und Cigarette-Navigation sowie eine Audioanlage der neuesten Generation.

Das Cigarette Racing 50 Marauder GT S Concept ist das stärkste Serien-Twin-Motor innerhalb des Cigarette Portfolios und wird von zwei jeweils 1.572 PS starken V8-Mercury-Rennmotoren angetrieben. Der Motorraum ist in AMG Solarbeam lackiert. Durch intelligente Leichtbauweise konnten rund 450 Kilogramm Gewicht gegenüber dem Standard-Homologationsgewicht eingespart werden. Das 50 Fuß (ca. 15 Meter) lange und acht Fuß (ca. 2,40 Meter) breite Powerboot erreicht damit eine geschätzte Spitzengeschwindigkeit von mehr als 217 km/h. Der Preis dieses einzigartigen Cigarette Racing Boots liegt bei 1,2 Millionen US‑Dollar.

 

Die Kooperation von Mercedes-AMG und Cigarette Racing besteht bereits seit 2007. Ob an Land oder auf dem Wasser – Performance ist das Element, das beide verbindet. Die 38 bis 55 Fuß (11,6 x 16,87 Meter) langen Powerboote des amerikanischen Spezialisten zählen wie die Performance-Fahrzeuge zu den schnellsten Boliden der Welt. Sie bieten maßgeschneiderte und von Hand gefertigte Qualität für Enthusiasten, getestet unter extremen Bedingungen. Auch in ihrer DNA sind Mercedes-AMG und Cigarette Racing seelenverwandt. Beide Unternehmen haben ihre Wurzeln im Rennsport und leben diese Leidenschaft mit größter Konsequenz.